Thomas Weidinger

  • Diplom-Theologe (ev.) mit mehrjähriger Erfahrung im Gemeindepfarramt der EKHN. 2006 auf eigenen Antrag aus dem Dienst der EKHN ausgeschieden.
  • Heilpraktikerprüfung: November 2009.
  • Lehrer für Yiquan (Europäische Yiquan Akademie).
  • Kursleiter für Qigong Yangsheng (Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng).
  • Als Jugendlicher intensive Kampfsporterfahrung unter der langjährigen Anleitung von Günter Baschek (Karate), Karl Wohlfahrt (Taekwon-Do) und Klaus Steinhäuser (Leichtkontakt-Kickboxen) mit Wettkampferfahrungen und diversen Erfolgen auf Landes- und Bundesebene.
  • Seit 1996 intensive Beschäftigung mit inneren Gesundheits- und Kampfkünsten.
  • 1996 – 1998: Taijiquan (Lee-Stil) bei Rolf Weber, Frankfurt a. M.
  • 1998 – 2003: Wing Tsun Kung Fu, u. a. bei Michael Wagenbach, Limburg, und vor allem bei Heiko Olear, Wiesbaden.
  • 2004 – 2009: Taijiquan (Yang-Stil) bei Moritz Dornauf, Darmstadt.
  • 2005 – 2007: Grundausbildung im Qigong Yangsheng nach Prof. Jiao Guorui.
  • 2005: Zhanzhuanggong bei Thomas Apfel.
  • Seit 2006: Schüler von Meister Jumin Chen, Salzburg.
  • 2008 – 2011: Teilnahme an der ersten dreijährigen Lehrerausbildung in Yiquan durch Meister Jumin Chen. Nach theoretischer und praktischer Prüfung erfolgreich abgeschlossen im Januar 2011.
  • Seit 2008: Weiterbildung im Qigong Yangsheng nach Prof. Jiao Guorui.
  • Seit 2011: Weiterbildung in Yiquan bei Meister Jumin Chen.
  • Als Ko-Autor gemeinsam mit Jumin Chen: Der Weg der Gesundheit. Medizinisches Qigong. Salzburg 2009.
Advertisements